Schweißbau

SchweißbauDie Qualität im Schweißbau ist immer abhängig von der Präzision, mit der gearbeitet wird. Genau dies ist unser Erfolgsgeheimnis. Damit unsere Kunden noch wirtschaftlicher arbeiten können, entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit ihnen optimale Bauteile. Profitieren auch Sie von dem kompletten Spektrum dieser Technik.

Bauteile aller Art, das ist unser Programm. Dafür verwenden wir Stähle bis zu einer Streckgrenze von 960 N/mm2, in Einzelfällen bis zu 1.200 N/mm2. Unser Schwerpunkt liegt dabei in der Herstellung von Schneckenförderern sowie von unterschiedlichsten Komponenten für Krane und Windkraftanlagen.

Überall dort, wo eine besonders präzise Schweißnaht erforderlich ist, kommen Schweiß-Roboter zum Einsatz. Dies gilt bereits für Kleinserien ab zehn Bauteile. Weiterer Vorteil: Da die Teile hierbei automatisch positioniert werden und keine Nacharbeiten erforderlich sind, verringern sich die Bauzeiten deutlich. Die anschließende Weiterbearbeitung in unserer Sandstrahl-Anlage oder Lackiererei rundet den Fertigungsprozess perfekt ab.

Darüber hinaus verfügen wir über die Hersteller-Qualifikation E (großer Eignungsnachweis) nach DIN EN 18800-7 mit der Erweiterung nach DIN 15018. Außerdem können Bauteile bis zu 20 to mit eigenen Kränen gehoben werden.

» Bescheinigung (PDF Format)